skip to content

Margarete - Königin der Flussperlmuscheln

Für alle Freunde der Margaritifera margaritifera :-)

Margarete - Königin der Flussperlmuscheln 

 

Die Geschichte

Die Flussperlmuschel ist heute vom Aussterben bedroht. In aufwändigen Schutz- und Nachzuchtprojekten versuchen Umweltschützer deshalb, die kostbare Muschel zu retten.
Margarete erzählt, wie sie als klitzekleine Muschellarve geboren wird, sich ausgerechnet eine Bachforelle als Amme nimmt, und später sogar zu königlichen Ehren kommt - die Geschichte eines zu Unrecht vergessenen Wesens, das unseres besonderen Schutzes bedarf. (Klappentext).

 

Für alle Freunde unserer Margaritifera margaritifera

Das Bilderbuch steht jetzt auch anderen interessierten Umweltbildungsträgern für die eigene Arbeit zur Verfügung, das heißt, es gibt die Möglichkeit zu einem eigenen Sonderdruck (ab 500 Exemplaren). Zwei Seiten im hinteren Teil sind für die Selbstarstellung und Eigenwerbung vorgesehen. Auch der Umschlag (Logos etc.) wird nach Wunsch entsprechend angepasst.

Das Heft kann entweder kostenlos verteilt oder zum gebundenen Buchpreis von 2,50€ (incl. MwSt.)verkauft werden.

Bitte melden Sie sich einfach telefonisch (siehe Impressum) oder über info(at)drachenhut(dot)de bei uns, vielen Dank!

 

Produktinfo

"Margarete - Königin der Flussperlmuscheln", Text und Illustration Gudrun Opladen (36 Seiten, 148 x 148mm, durchgängig bunt illustriert), entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Naturpark Steinwald im Rahmen des Artenhilfsprojekts Flussperlmuschel und wurde im März 2021 erstveröffentlicht.

Eine digitale Version der Margarete zur ersten Ansicht und in niedriger Auflösung können Sie von der Seite des Naturparks Steinwald herunterladen.

 

Margarete - Königin der Flussperlmuscheln: Eine Geschichte, um das Leben und die Umwelt der bedrohten Muscheln besser zu verstehen – bisher erhältlich und für die Umweltbildung eingesetzt im

Naturpark Steinwald

Geschäftstelle Fuchsmühl
Marienstraße 41
95689 Fuchsmühl

Mehr zu "Margarete - Königin der Flussperlmuscheln" finden Sie auf www.gudrun-opladen.de

 

Up